The 10String Orchestra | Stephan Bormann und Tom Götze, Dresden

Stephan Bormann und Tom Götze, Foto: Ellen Türke.

Adventskonzert

Bassist Tom Götze und Gitarrist Stephan Bormann bespielen jede Menge Saiten – am besten gleichzeitig und so meisterlich, dass einem warm ums Ohr wird. Stilistisch international, transkulturell und dem schönen Ton verschrieben, erkunden sie mit ihrem 10 String Orchestra exotische Klangnischen genauso wie das wohlbekannte Treibgut der Musikgeschichte – also: keine Scheu vor Phil Collins, Henry Mancini und Bach. In der 10-String-Orchestra-Version versteht sich.

Tom Götze zählt zu den herausragenden deutschen Bassisten. Er arbeitet u.a. mit Adam Rogers, Mike Stern, den Pet Shop Boys, Armin Mueller-Stahl, Günther Fischer u.v.a. zusammen. Seit 1989 spielt er in der Dresdner Kultband Dekadance. Als Gründungsmitglied der Dresdner Sinfoniker ist er regelmäßig auch als Solist zu hören. Gastspiele und Tourneen führten ihn nach Kanada, Skandinavien, England, Spanien, Italien, Österreich, Russland, China, in die Schweiz und nach Tschechien. Seit 2006 unterrichtet er an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden und ist dort Professor für Kontrabass & Bassgitarre.

Stephan Bormann zählt zu den viels(a)itigsten deutschen Gitarristen. Mit seinen Projekten, dem Cristin Claas Trio, Hands on Strings, Jule Malischke oder als Solist bestreitet er rund 100 Konzerte im Jahr. Er ist nicht nur erfolgreicher Musiker, sondern auch Komponist mit Veröffentlichungen im AMA-Verlag und bei Schott Music. 2013 erschien dort sein Solo Guitar Book.
Als Sideman hat er mit diversen Künstlern gearbeitet und war im Konzert mit Nils Landgren, Till Brönner, den Klazz Brothers, der Leipzig Big Band, Günther Fischer u.v.a. zu erleben. Er leitet seit 1995 eine Hauptfachklasse an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden und ist dort Professor für Gitarre Jazz/Rock/Pop. Workshops führten ihn in zahlreiche Städte Deutschlands sowie nach Italien; Österreich, Frankreich und in die USA.

www.youtube.com/watch

Anneke FSJ (19.09.2019)

Sonntag, 1. Dezember 2019, 18 Uhr, ACC Galerie
Eintritt: 15€ | erm.: 9€ | Tafelpass 1€